上海棋牌登录

<nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></nobr>
<var id="19jt9"><dl id="19jt9"></dl></var>
<nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"><i id="19jt9"></i></delect></nobr>
    <big id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></big>

    <nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></nobr>
    <menuitem id="19jt9"><delect id="19jt9"><pre id="19jt9"></pre></delect></menuitem>

    <menuitem id="19jt9"><delect id="19jt9"><address id="19jt9"></address></delect></menuitem>

      <menuitem id="19jt9"><delect id="19jt9"><pre id="19jt9"></pre></delect></menuitem>

      <output id="19jt9"><track id="19jt9"><dfn id="19jt9"></dfn></track></output>
        <nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></nobr>

          <big id="19jt9"><listing id="19jt9"><pre id="19jt9"></pre></listing></big>

            Thema:

            ?Bilderausstellung zum 60-j?hrigen Jubil?um der demokratischen Reform“ erfolgt in Nepal

            Datum: 08.04.2019, 13:58 Quelle: China Tibet Online

            ?Tibet, Heute und Gestern: Bilderausstellung zum 60-j?hrigen Jubil?um der demokratischen Reform“ hat am 28. M?rz in der Nepal-Akademie stattgefunden.

            Die Ausstellung wurde von der chinesischen Botschaft in Nepal sowie dem chinesischen Verein zum Schutz und  zur Entwicklung der tibetischen Kultur ausgerichtet. Prominente unterschiedlicher Kreise Nepals, in Nepal lebende Tibeter, Vertreter chinesischer Unternehmen, usw. haben die Ausstellung besichtigt.

            Die Ausstellung wurde in die fünf Einheiten ?Befreiung von Millionen von Leibeigenen“, ?Historischer Sprung der Wirtschaft und der Gesellschaft“, ?Schutz und Verbreitung der ausgezeichneten, traditionellen Kultur“, ?Wahrung der Religions- und Glaubensfreiheit“ und ?Der Aufbau des sch?nen Tibets“ eingeteilt. Insgesamt wurden 160 Bilder ausgestellt.

            Krishna Bahadur Mahara, Pr?sident des Repr?sentantenhauses Nepals, meinte, dass diese Ausstellung inhaltlich sehr vielf?ltig sei  und man sich dadurch ein Bild über die Politik, die Wirtschaft, die Kultur, die Religion usw. verschaffen k?nne. Nepal grenzt direkt ans Autonome Gebiet Tibet. Der Handel und der kulturelle Austausch zwischen China und Nepal haben eine lange Geschichte und auch die zukünftigeKooperation zwischen ihnen hat gute Aussichten. Die Entwicklung Chinas, insbesondere des Autonomen Gebiets Tibet, hat eine wichtige Bedeutung für Nepal. Die Regierung Nepals unterstützt dezidiert das Prinzip von ?Ein China“ und l?sst keine antichinesischen Aktivit?ten zu. Nepal ist Willens, im Rahmen der ?Neuen Seidenstra?e“ die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen dem Autonomen Gebiet Tibet und den Provinzen, regierungsunmittelbaren St?dten sowie autonomen Gebieten Chinas zu intensivieren.

            Quelle: www.chinanews.com

            Redakteur: Krystal Zhang

            MeistgelesenMehr>>

            Geschichte TibetsMehr>>

            W020190327491784385005.png e04bbf84b3e75f2009ec0fa4fb959690_W020190326595449382625.jpg
            12345
            上海棋牌登录 网赌平台手机