上海棋牌登录

<nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></nobr>
<var id="19jt9"><dl id="19jt9"></dl></var>
<nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"><i id="19jt9"></i></delect></nobr>
    <big id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></big>

    <nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></nobr>
    <menuitem id="19jt9"><delect id="19jt9"><pre id="19jt9"></pre></delect></menuitem>

    <menuitem id="19jt9"><delect id="19jt9"><address id="19jt9"></address></delect></menuitem>

      <menuitem id="19jt9"><delect id="19jt9"><pre id="19jt9"></pre></delect></menuitem>

      <output id="19jt9"><track id="19jt9"><dfn id="19jt9"></dfn></track></output>
        <nobr id="19jt9"><delect id="19jt9"></delect></nobr>

          <big id="19jt9"><listing id="19jt9"><pre id="19jt9"></pre></listing></big>

            Thema:

            Flashmob ?Mein Vaterland und ich“ im ersten demokratisch reformierten Dorf Tibets

            Datum: 22.03.2019, 09:57 Quelle: China Tibet Online

            Am 20. M?rz haben über 300 Personen, darunter S?nger, Erben der tibetischen Oper, Philharmoniker, Dorfbewohner. Schüler etc. aus dem Dorf Kesong der Stadt Lhoka in Tibet, das Dorf welches die demokratische Reform Tibets am frühesten durchlebte, einen Flashmob inszeniert.

            An diesem Tag waren die breiten Stra?en des Dorfes Kesong voll von Bewohnern. Der berühmte S?nger Tibets Tsering Yangzom hat dem 72-j?hrigen Senior Dbyangscan beim Gehen geholfen und sie sind gemeinsam aufgetreten. Damit haben sie als erste Teilnehmer des Flashmobs begonnen zu singen. Danach hat das tibetische Opernstück ?Tashi Shoba“ schnell der Darbietung den besonderen Schwung gegeben.

            Au?erdem haben sich der berühmte Dirigent der Philharmoniker des Autonomen Gebiets Tibet Penba, der berühmte Fotograf Tibets Jogob und andere Pers?nlichkeiten unterschiedlicher Szenen an diesem Musikevent am Fu? des von Schnee bedeckten Gebirges Yagla Xambo beteiligt.

            Das Dorf Kesong befindet sich in der Gro?gemeinde Changzhu der Stadt Lhoka. 1959 haben sich die Sklaven und Leibeigenen des Landgutes Kesong organisiert und den ersten Bauernverein, den die Einwohner nach dem eigenen Willen demokratisch gew?hlt hatten, in der Geschichte Tibets gegründet. Dieses Jahr begeht man gerade das 60-j?hrige Jubil?um der Durchführung der demokratischen Reform in Tibet.

            Das Bild zeigt die Tanzdarbietungen der tibetischen Oper beim Flashmob.

            Das Bild zeigt das Dorf Kesong.

            Das Bild zeigt, wie sich die Dorfbewohner am Flashmob beteiligen.

            Das Bild zeigt die Darbietungen der tibetischen Oper beim Flashmob.

            Das Bild zeigt den Flashmob.

            Das Bild zeigt, wie der berühmte S?nger Tsering Yangzom zusammen mit den Senioren des Dorfes Kesong am Flashmob teilnehmen.

            Quelle: www.chinanews.com
            Redakteur: Krystal Zhang

            MeistgelesenMehr>>

            Geschichte TibetsMehr>>

            W020190321783278847806.png W020190319329326896094.jpg W020190312517280394209.jpg
            12345
            上海棋牌登录 天天斗地主注册送6金币